Der Cup der Deutschen Einheit 2024 findet vom 30. September bis 6. Oktober 2024 im HKK Hotel Wernigerode****, Harzer Kultur- & Kongresshotel, Pfarrstr. 41, 38855 Wernigerode statt.

Stadtrundgang Wernigerode
Harzer Schmalspurbahn
Schloß Wernigerode
Marktplatz Wernigerode
Rathaus Wernigerode

Rahmenprogramm Cup der Deutschen Einheit 2024

 

Dienstag, 01. Oktober 2024

15.00 Uhr

Stadtführung Wernigerode

Am Nachmittag nach der 2. Runde freut sich ein kundiger Stadtführer darauf, uns die „Bunte Stadt am Harz“ zu zeigen.

Und weil sich unsere Organisatoren vor Ort schon seit 15 Jahren so viel Mühle geben, wird es erneut eine Stadtführung mit anderem Fokus und anderer Route geben. Ob es auf dem Marktplatz mit seinem wunderschönen, mehr als 500 Jahre alten Rathaus losgeht, im „Armenviertel“ oder in der „Neustadt“? Wir werden es erleben!

Und so lernen wir Schritt für Schritt auch in diesem Jahr wieder Neues über die Gassen und Gässchen der mittelalterlichen Stadt mit den herrlichen Fachwerkbauten.

Wir dürfen gespannt sein! Auf jeden Fall lohnt es sich, die Kamera griffbereit zu haben.

Kosten: 10,00 €

 

 

 

Mittwoch, 02. Oktober 2024

15.30 Uhr

Brauereiführung Hasseröder Brauerei

Auch in diesem Jahr steht wieder die beliebte und stets ausgebuchte Führung durch die Hasseröder Brauerei auf dem Programm. Nach der Fahrt mit der Wernigeröder Schlossbahn erfahren wir direkt vor Ort, was alles zum Bierbrauen dazugehört, vom Sudhaus bis zur Abfüllung. Am Ende sind wir vielleicht selbst schon Brauexperten.

Im Anschluß an die Führung dürfen wir bei einer nahrhaften Brotzeit das eben Gelernte vertiefen und verschiedene frisch gezapfte Biere probieren.

Mit der Schlossbahn geht es danach wieder zum HKK-Hotel zurück.

Die Brauereiführung ist nur für Teilnehmer ab 18 Jahren zugelassen.

Kosten: 33,00 €

 

 

Donnerstag, 3 Oktober 2024

15.00 Uhr

Flanieren mit der Sommerfrischlerin (Kostümführung)

Urlaub - Ferien - Freizeit: Was für uns heute ganz normal erscheint, war am Ende des 19. Jahrhunderts der neueste Trend. Wer es sich leisten konnte, fuhr in die Sommerfrische. Nur eben nicht nach Spanien oder Bali. Nein, Wernigerode musste es sein!

Als gut situierte Berlinerin sehnte die Sommerfrischlerin sich nach Erholung voller Idylle und Natur. Leisten konnte sie sich das und zeigt uns heute die Spuren, die der Wandel Wernigerodes hin zum beliebten Reiseziel hinterlassen hat. Die Eisenbahn kam, ein „Märchenschloss“ wurde Wirklichkeit, sogar gekrönte Häupter zog es zu den Kaiserjagden in den Harz.

Nach dem Schokoladenmädchen und der Tuchmacherin freut sich in diesem Jahr die Sommerfrischlerin darauf, uns neue, spannende Aspekte der Stadt zu präsentieren.

Kosten: 10,00 €

 

 

Freitag, 4. Oktober 2024

15.00 Uhr

Busausflug

Auch in diesem Jahr geht es wieder mit dem beliebten Saurer Alpenbus aus den 50er Jahren samt erfahrener Reiseleitung bergauf bergab durch den Harz.

Wir steuern wieder ein neues Ziel an, denn der Harz lockt wie in jedem Jahr mit großartiger Landschaft und spannenden Entdeckungen.

Wo es hingeht? Lassen wir uns überraschen! Großartige Eindrücke - und vielleicht das eine oder andere Mitbringsel - werden wir in jedem Fall mit nach Hause nehmen.

Kosten: 45,00 €

 

 

Samstag, 5. Oktober 2024

15.00 Uhr

Schiedsrichtergeführte Harzwanderung mit Martina und Martin

Wanderfreunde aufgepasst! Auch in diesem Jahr dürfen sich alle wieder auf unsere beliebte „Schiedsrichtergeführte Harzwanderung“ freuen. Hartnäckig hält sich die Behauptung, es solle Schachfreunde geben, die sich nur wegen des liebevoll gepackten Verpflegungsbeutels anmelden.

Bestätigen können wir dies keinesfalls! Denn die bunte Truppe, die alljährlich rund um Wernigerode durch die Wälder zieht, hat - wie so zu hören ist - viel Spaß beim gemeinsamen Wandern und Entdecken.

Das gute Wetter ist „bestellt“, festes Schuhzeug ist trotzdem zu empfehlen.

Kosten: 10,00 €

 

 

 

Fragen zum Rahmenprogramm bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!