Cup der Deutschen Einheit 2020

Sommer-Gewinnspiel 2020 - Aufgabe 2

Wernigerode 2020 Aufgabe 2 Website

Beweispartie (BP) in 9,5 Zügen

Das Bild zeigt die Stellung nach dem 10. Zug von Weiß (aus der Partieanfangsstellung).
Wie verlief die Partie?

 

Lösung bis 15.10.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

siehe Teilnahmebedingungen Sommer-Gewinnspiel 2020

 

Sommer-Gewinnspiel 2020 - Aufgabe 1

Wernigerode 2020 Aufgabe 1 Website

 

#19: Weiß beginnt und setzt Schwarz spätestens im 19. Zug matt.

 

Lösung bis 15.10.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

siehe Teilnahmebedingungen Sommer-Gewinnspiel 2020

Sommer-Gewinnspiel 2020

Logo Sommer Gewinnspiel 2020 mit Turm nMit Riesenschritten naht sie, die erste Aufgabe in unserem Sommer-Gewinnspiel, bereitgestellt von einem prominenten Schachspieler. Wer das ist? Das verraten wir später.

Mitraten dürfen alle. Teilnehmen am Gewinnspiel kann jeder, der sich für das Turnier in Wernigerode 2020 angemeldet hat.

Zu gewinnen gibt es auch etwas: Eine GARDE start digitale Schachuhr, die bei der Siegerehrung am 21.10.2020 in Wernigerode verlost wird.

_________________________

 Und dann wäre da noch...

... das Kleingedruckte: TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Zwischen Mitte Juli und Mitte Oktober 2020 werden insgesamt drei Schachaufgaben veröffentlicht auf der Website des Cups der Deutschen Einheit (www.deutschlandcup.org), ggf. auf Facebook (Deutschland-Cup im Schach @CupderDeutschenEinheit2020), ggf. auf Instagram (deutschlandcupschach). Teilnahmeberechtigt sind alle zu Turnierbeginn zum Cup der Deutschen Einheit (16. bis 21.10.2020 in Wernigerode) angemeldeten Schachspieler.
Nicht teilnahmeberechtigt sind Personen, die nicht als Spieler angemeldet sind, Mitglieder des Orga-Teams sowie Mitarbeiter des HKK Hotels Wernigerode. Lösungsvorschläge können unter Nennung von Vor- und Nachnamen sowie Adresse bis einschließlich Donnerstag, 15.10.2020 (Eingang der Mail beim Veranstalter), per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden. Mit der Einreichung eines Lösungsvorschlags erklären sich die Teilnehmer mit der Speicherung ihrer Daten (Name, Adresse, Lösungsvorschlag) zum Zweck der Gewinnspieldurchführung einverstanden. Die Teilnehmer erklären sich im Fall eines Gewinns ebenfalls einverstanden mit der Berichterstattung über ihren Gewinn auf den Online- und Social Media-Kanälen (Website, Facebook, Instagram) des Cups der Deutschen Einheit. Unter allen richtigen Einsendungen wird eine GARDE start digitale Schachuhr verlost. Die Verlosung erfolgt unter den anwesenden Teilnehmern während der Siegerehrung des Cups der Deutschen Einheit am 21.10.2020 in Wernigerode. Ein Versand des Gewinns erfolgt nicht. Sollte ein ausgeloster Teilnehmer nicht anwesend sein, erlischt automatisch das Recht am Gewinn, und es wird per Losverfahren ein neuer Gewinner ermittelt. Sollte das Turnier coronabedingt z.B. auf behördliche Anordnung, auf Entscheidung des Hotels oder durch Beschluss des Veranstalters nicht stattfinden, erfolgt die Gewinnauslosung unter allen zum Zeitpunkt der Absage angemeldeten Einreichern; in diesem Sonderfall wird der Gewinn versendet.
Veranstalter: Ran an's Brett e.V., Oskar-Mai-Straße 6, 01159 Dresden; Präsident: Lothar Koll

 

 

Matthias Möller

Nach laMM 19 Matthias Mllernger, schwerer Krankheit ist Matthias Möller im Alter von nur 60 Jahren verstorben. Vielen ist der engagierte Spieler und Funktionär noch als Internationaler Schiedsrichter und Internationaler Organisator aus zahlreichen Bundesligakämpfen und Turnieren – darunter auch dem Deutschlandcup / Cup der Deutschen Einheit – bekannt.

Durch eine schwere Herzerkrankung musste er vor einigen Jahren sein Engagement im Schach aufgeben und lebte lange in der unerfüllten Hoffnung auf ein Spenderherz.

Seinen engen Freunden gilt unser Mitgefühl. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Beliebtes Turnier und ausgebuchte Ausflüge - Teil 1

P1040875 kDer Cup der Deutschen Einheit ist auch beliebt, weil es sich lohnt zum Schach spielen mit Partner / Partnerin / Familie nach Wernigerode zu kommen. Als eine von wenigen Schach-Veranstaltungen ist neben den Turnier-Runden und dem Blitzturnier genug Zeit, um gemeinsam die Freizeit im schönen Harz zu genießen.

Die nicht spielende Begleitung darf sich während der Runden auf attraktive Begleiter-Ausflüge freuen: 2020 geht es am Sonntag dem 18. Oktober durch den Nationalpark Harz.

Wer mit will, sollte schnell sein:

Der erste Ausflug – zur Hasseröder Brauerei – ist schon ausgebucht!

 

Folgt uns in den Sozialen Medien

News zum Cup der deutschen Einheit findet ihr

 

f logo RGB Hex Blue 512auf FACEBOOK*

Deutschland-Cup im Schach

@CupderDeutschenEinheit2020

 

Instagram AppIcon Aug2017auf INSTAGRAM*

deutschlandcupschach

 

Oder besucht uns wie gewohnt auf unserer Website https://www.deutschlandcup.org/

 

*Link zu Facebook/Instagram per Klick auf das ICON

Albrecht Beer

Portrait Albrecht BeerWir erinnern an dieser Stelle an Albrecht Beer, den auch viele Teilnehmer des Cups der Deutschen Einheit als freundlichen und sachkundigen Schiedsrichter kennengelernt haben.

Durch seine Fröhlichkeit, Offenheit und sein vielseitiges Engagement hat er Türen für den Schachsport in der DDR sowie im wiedervereinigten Deutschland geöffnet.

Sein Leben widmete er dem Schach und hatte für seine Schüler immer ein offenes Ohr.

Wir werden ihn für immer in guten Erinnerungen behalten und die Arbeit in seinem Sinne fortsetzen.

 

Link zum Nachruf auf YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Vsv-cDYnllw

Schach in besonderen Zeiten

Springer mit Maske Wikipedia tile public domainLiebe Freundinnen und Freunde des Cups der Deutschen Einheit,

ob im Beruf, im Sport oder im Privaten: völlig unerwartet durchleben wir alle extrem schwierige Zeiten. Unser Büro heißt jetzt "Home Office", Schule findet am Esstisch statt, Schachturniere spielen wir im Internet.

Die aktuelle Entwicklung macht uns jedoch zuversichtlich, dass der Cup der Deutschen Einheit 2020 in Wernigerode stattfinden kann. Absolut garantieren können auch wir das in dieser sich ständig verändernden Situation zwar nicht.

Trotzdem haben sich in den letzten Tagen schon wieder einige für unser beliebtes Turnier eingetragen. Und natürlich freuen wir uns über alle, die teilnehmen wollen.

Also: Meldet euch an*, wir freuen uns auf euch - euch erwartet echtes Schach mit realen Gegnern!

Euer Org-Team

 

* Sollte es wider Erwarten bis Mitte August zu einer Verlegung oder Absage durch den Gesetzgeber oder das HKK-Hotel oder durch uns als Ausrichter kommen, ist die Stornierung natürlich kostenfrei.

 

Anmeldung Cup der Deutschen Einheit 2020

oldtimer busse 640

Die Anmeldung für den „Cup der Deutschen Einheit 2020“ ist freigeschaltet.

Rahmenprogramm Cup der Deutschen Einheit 2022

Dienstag, 4. Oktober 2022

15.00 Uhr

Stadtführung Wernigerode

An unserem ersten Tag in Wernigerode haben wir auch in diesem Jahr die Möglichkeit, uns von einem kundigen Stadtführer durch die „Bunte Stadt am Harz“ führen zu lassen.

Auf dem Marktplatz mit seinem wunderschönen, mehr als 500 Jahre alten Rathaus, finden wir den bekannten „Wohlthäterbrunnen“, der 1884 errichtet wurde, um die Bürger zu ehren, die sich um die Stadt verdient gemacht hatten. Weiter geht es über den Nikolaiplatz mit dem modernen Göbelbrunnen. Schritt für Schritt lernen wir Gassen und Gässchen der mittelalterlichen Stadt mit den herrlichen Fachwerkbauten kennen, die mit Geschichte und Geschichten aufwarten kann.

Die Führung endet am „Schiefen Haus", wo wir unseren Gleichgewichtssinn testen können. Auf jeden Fall lohnt es sich, die Kamera griffbereit zu haben.

Kosten: 10,00 €





Mittwoch, 5. Oktober 2022

15.00 Uhr

Schiedsrichtergeführte Harzwanderung mit Martina und Martin

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Wanderfreunde unter den Spielern und Begleitern wieder auf unsere beliebte „Schiedsrichtergeführte Harzwanderung“ freuen. Rund um Wernigerode geht es durch die Wälder, die uns vielleicht schon mit buntem Laub erfreuen. Wie gewohnt mit unserem Verpflegungsbeutel bestens versorgt, werden wir auch diese „Strapaze“ gut überstehen.

Natürlich haben wir gutes Wetter „bestellt“, so daß wir hoffentlich auf Schirme verzichten können. Festes Schuhzeug ist trotzdem zu empfehlen.

Kosten: 10,00 €





Donnerstag, 6. Oktober 2022

15.30 Uhr

Brauereiführung Hasseröder Brauerei

Mit der Wernigeröder Schlossbahn fahren wir zur Hasseröder Brauerei. Auf einer Tour mit dem werkseigenen Shuttle erfahren wir, was alles zum Bierbrauen dazugehört, vom Sudhaus bis zur Abfüllung. Am Ende sind wir vielleicht selbst schon Brauexperten.

Im Anschluß an die Führung dürfen wir bei einer nahrhaften Brotzeit das eben Gelernte vertiefen und verschiedene frischgezapfte Biere probieren.

Mit der Schlossbahn geht es danach wieder zum HKK-Hotel zurück.

Die Brauereiführung ist nur für Teilnehmer ab 18 Jahren zugelassen.

Kosten: 28,00 €





Freitag, 7. Oktober 2022

15.00 Uhr

Busausflug "Rund um den Brocken"

Mit dem Bus machen wir heute einen Ausflug „Rund um den Brocken“.

Ob wir mit unserem bekannten und beliebten Oldtimerbus, dem Saurer Alpenbus aus den 50er Jahren, fahren oder mit dem Cabriobus? Das wird noch nicht verraten.

Am Ende der Tour werden wir viele neue Eindrücke mit nach Hause bringen.

Kosten: 43,00 €





Samstag, 8. Oktober 2022

15.00 Uhr

Das mittelalterliche Wernigerode der Tuchmacherin - eine Kostümführung

Schachspieler und Begleiter dürfen sich auf ein wirklich besonderes Highlight freuen: Eine etwa einstündige Kostümführung mit der Tuchmacherin.

Als der florierende Handelsort Wernigerode im Jahre 1229 das Stadtrecht verliehen bekam. spielte sich das Leben hinter den Stadtmauern auf engstem Raum ab. Reiche und Arme, Junge und Alte bestritten ihren Unterhalt, erlebten Nöte und Freuden und bekamen unweigerlich auch das Leben ihrer Nachbarn hautnah mit.

Wie es den Bewohnern im spätmittelalterlichen Wernigerode des 15. Jahrhunderts tatsächlich erging, davon weiß die Tuchmacherin zu erzählen. Als Mitglied in einer der wichtigsten Gilden der Stadt kennt sie die mittelalterlichen Bauten, die Lebensverhältnisse, Historisches und Histörchen ihrer Heimatstadt bestens. Ob wir „einen Zahn zulegen“ (beim Kochen über dem Feuer) oder „die Kurve kratzen“ (wie die Kutschen beim Abbiegen in engen Gassen): So manche heutige Redewendung mit mittelalterlichem Kern weiß die Tuchmacherin kenntnisreich und humorvoll zu erklären.

Kosten: 10,00 €



 

 

 

Fragen zum Rahmenprogramm bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!